Download Demenzbegleiter: Leitfaden für zusätzliche Betreuungskräfte by Simone Schmidt PDF

By Simone Schmidt

Der Begleiter für Begleiter

Mit alten Menschen Musik hören, spazieren gehen, im Garten arbeiten - wer hat dazu heute schon Zeit?

Doch Demenzkranke zu begleiten, ist eine große psychische und physische Herausforderung – für ehrenamtlich Tätige wie für professionell Pflegende. In diesem Leitfaden finden Begleiter von demenzkranken Menschen und Teilnehmer der Fortbildung kurz, knapp und leicht verständlich die wichtigsten Grundlagen, um demenzkranken Menschen zu helfen, ihren Alltag zu bewältigen. Hinweise zur Selbstpflege geben Anregungen, wie sie selbst mit diesen Anforderungen umgehen können.

Plus: Tipps für das Praktikum - Checklisten zur Vorbereitung und Reflexion

Aufbauend auf dem Pflegeweiterentwicklungsgesetz in dem das Aufgabenfeld des Alltags- und Demenzbegleiters gesetzlich verankert ist. Ziel ist es, die Lebenssituation von Menschen mit eingeschränkten Alltagskompetenzen, wie z.B. bei Demenz, durch Zuwendung im Alltag zu verbessern.

Show description

Continue reading "Download Demenzbegleiter: Leitfaden für zusätzliche Betreuungskräfte by Simone Schmidt PDF"

Download Heidelberger Jahrbücher by Wolfgang Kunkel (auth.) PDF

By Wolfgang Kunkel (auth.)

Vor a hundred and fifty Jahren, im Oktober 1807, veröffentlichten neun Heidelberger Professoren die Ankündigung einer Heidelbergischen Literaturzeitung. Zu den Gelehrten, die gemeinsam mit der "Akademischen Buchhandlung" Mohr & Zimmer zum Bezug der "Heidelbergischen Jahrbücher der Literatur" aufforderten, gehörten der Ordinarius für klassische Philologie Georg Friedrich Creuzer, der Theologe Daub, der Staats­ wissenschaftier Langsdorf, der Jurist Thibaut und der Historiker Wilken. Die ersten Jahre des Erscheinens dieser neuen Literaturzeitschrift trafen mit dem jähen und kur­ zen Aufstieg der Heidelberger Romantik zusammen. Es conflict ein die Geister lebhaft bewegendes Ereignis, an dem die Universität ihren Teil hatte und das auch in ihren Reihen die Rationalisten von den Romantikern, die "Vossiden" von den" Wunder­ hornisten" schied. Zunächst warfare in den Heidelbergischen Jahrbüchern die romantische Richtung herrschend. Sie machte die Zeitschrift für einige Jahre zu ihrem wichtigsten Rezensionsorgan, an dem die Brüder Grimm, Görres und Savigny mitwirkten und das Goethes Aufmerksamkeit immerhin in solchem Ausmaß weckte, daß er sich 1816 von Sulpiz Boissert~e die ersten sieben Jahrgänge "um ein Billiges" erbat. Alfred Kloß hat 1916 in einer von Albert Köster angeregten und zuverlässig unter­ richtenden Leipziger Dissertation" diese Anfangszeit der Jahrbücher untersucht und beschrieben. Die Zeitsdlrift erschien ohne Unterbrechung in sixty five Jahrgängen bis 1872 und wurde 1891 im Verlag von G. Koester, Heidelberg, unter dem Titel "Neue Heidelberger Jahrbücher" durch den Historisch-Philosophischen Verein in veränderter shape, jetzt nicht mehr als Rezensionszeitschrift, sondern als ein Jahrbuch mit Auf­ sätzen vorwiegend historischen und philologischen Charakters neu herausgebracht.

Show description

Continue reading "Download Heidelberger Jahrbücher by Wolfgang Kunkel (auth.) PDF"

Download Wie Deutschland zum Leitanbieter für Elektromobilität werden PDF

Nach den Plänen der Bundesregierung sollen bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren und die Bundesrepublik zu einem internationalen Leitmarkt werden lassen. Welche Hürden gilt es dabei zu nehmen, damit Deutschland nicht nur zu einem Leitmarkt, sondern auch zu einem internationalen Leitanbieter von marktfähiger Elektromobilität wird? Welcher Zeithorizont ist dabei realistisch? In welchen Feldern bestehen für den Forschungs- und Technologiestandort Möglichkeiten, die Elektromobilität für nachhaltiges Wachstum zu nutzen? Der vorliegende Band gibt darauf Antworten und ist eine Bestandsaufnahme der Chancen, Herausforderungen und offenen Fragen der Elektromobilität.

Show description

Continue reading "Download Wie Deutschland zum Leitanbieter für Elektromobilität werden PDF"

Download Richterbilder: Dimensionen richterlicher Selbsttypisierungen by Thorsten Berndt PDF

By Thorsten Berndt

Was wissen wir über Richter? Welche Auffassung haben Richter von ihrem Beruf? Welche Erwartungen und Anforderungen werden an Richter gestellt? Thorsten Berndt entwirft eine Typologie richterlichen Selbstverständnisses und zeigt, wie sich die Unabhängigkeit als wesentliche
Sinnkonfiguration über drei kohärenzstiftende Dimensionen richterlicher Selbsttypisierungen erhebt: die Basis-Dimension, die sich auf Strukturen der Gerichtsorganisation bezieht, die Dimen sion des Gesetzes- und Methodenbezugs, die sich in arbeitspraktischen Umgangsweisen entwickelt, sowie die size des Antriebs, die individuelle Beweggründe in richterlicher Praxis aufzeigt. Entlang der so entwickelten Typologie zeigt der Autor nicht nur ein breites Spektrum auf, sondern analysiert auch das richterliche Handlungsproblem im Spannungsfeld historisch gewachsener gesellschaftlicher Erwartungshaltungen. Das Buch richtet sich an Dozierende und Studierende der Sozial- und
Rechtswissenschaften, an RichterInnen sowie an Laien, die am Recht der Gesellschaft interessiert sind.

Show description

Continue reading "Download Richterbilder: Dimensionen richterlicher Selbsttypisierungen by Thorsten Berndt PDF"

Download Blutgefäss- und Lymphgefässapparat Innersekretorische by W. Bargmann, T. Hellman, M. Watzka PDF

By W. Bargmann, T. Hellman, M. Watzka

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading "Download Blutgefäss- und Lymphgefässapparat Innersekretorische by W. Bargmann, T. Hellman, M. Watzka PDF"

Download Kinder und Jugendliche aus Migrantenfamilien im deutschen by Heike Diefenbach PDF

By Heike Diefenbach

Die Nachteile von Kindern und Jugendlichen aus Migrantenfamilien gegenüber deutschen Kindern bzw. Kindern ohne Migrationshintergrund im deutschen Schulsystem haben während der letzten Jahre sowohl im wissenschaftlichen als auch im bildungspolitischen und im öffentlichen Diskurs viel Aufmerksamkeit gefunden. Der Diskurs ist jedoch ein eklektizistischer, bei dem Einzelbefunde und einzelne Erklärungsvorschläge mehr oder weniger assoziativ miteinander in Verbindung gebracht werden. Dies liegt sicher auch daran, dass eine systematische Darstellung der Befunde, die die empirische Forschung generiert hat, und der Erklärungen für die beobachteten Nachteile bislang gefehlt hat. Die vorliegende Arbeit schafft dem Abhilfe: Sie stellt zusammen, was once über die scenario von Kindern und Jugendlichen aus Migrantenfamilien im deutschen Schulsystem und die Determinanten der beobachtbaren Nachteile aufgrund empirischer Forschung aus Soziologie, Sozialpsychologie und Pädagogik tatsächlich bekannt ist, und ergänzt diese Befunde um Forschungsergebnisse der Autorin. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Bildungsforscher verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen, an bildungspolitisch Verantwortliche oder Interessierte und an Personen, die in der Praxis mit der Aufgabe betraut sind, die Bildung von „Migrantenkindern“ und deutschen Kindern gleichermaßen zu gewährleisten.

Show description

Continue reading "Download Kinder und Jugendliche aus Migrantenfamilien im deutschen by Heike Diefenbach PDF"

Download Professionalitätsentwicklung in der Weiterbildung by Wolfgang Seitter (auth.), Wolfgang Seitter (eds.) PDF

By Wolfgang Seitter (auth.), Wolfgang Seitter (eds.)

Der Sammelband fokussiert Professionalitätsentwicklung in einer dreifachen Perspektive. Inhaltlich wird Professionalitätsentwicklung in einer synchronen und diachronen size verortet: einerseits als aufgabenbezogene Tätigkeitserweiterung in den unterschiedlichsten Feldern der Weiterbildung und des Lernens Erwachsener, andererseits als individuelle, berufsbiographisch verankerte Kompetenzaufschichtung und Reflexionsorientierung. Methodisch wird Professionalitätsentwicklung in den einzelnen Beiträgen als Kombination von Forschungs- und Gestaltungsaufgabe akzentuiert: als empirisch abgesicherte Beobachtung und examine von Veränderungsprozessen und als feldbezogener Entwicklungsimpetus zur Optimierung einer bestehenden Praxis. Selbstreflexiv gewendet ist der vorliegende Band schließlich selbst eine shape kollektiver wissenschaftsbezogener Professionalitätsentwicklung seiner Autorinnen und Autoren im Sinne einer kontinuierlichen inhaltsbezogenen Reflexionspraxis und publikationsbezogenen Schreibbegleitung.

Das Buch wendet sich an ForscherInnen, DozentInnen, Studierende und PraktikerInnen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung sowie der Pädagogik.

Show description

Continue reading "Download Professionalitätsentwicklung in der Weiterbildung by Wolfgang Seitter (auth.), Wolfgang Seitter (eds.) PDF"