Download Benigne Prostatahyperplasie: Leitfaden für die Praxis by L. Pientka (auth.), Prof. Dr. med. Klaus Höfner, Prof. Dr. PDF

By L. Pientka (auth.), Prof. Dr. med. Klaus Höfner, Prof. Dr. med. Udo Jonas, Prof. Dr. med. Christian G. Stief (eds.)

Das vorliegende Buch vermittelt eine Übersicht über die klassischen und modernen medikamentösen und interventionellen Behandlungsmethoden der benignen Prostatahyperplasie. Fachkompetente Spezialisten setzen sich dabei detailliert und in übersichtlicher shape mit den Wirkungsprinzipien, Indikationen und Therapieergebnissen auseinander und werten die einzelnen Therapieoptionen hinsichtlich ihrer Effizienz und Morbidität. Aktuelle Erkenntnisse der Pathophysiologie des "BPH-Syndroms" werden genutzt, um die Notwendigkeit einer abgestuften Diagnostik neu zu definieren. Eine wesentliche Zielstellung besteht in der Formulierung von instructions zur Diagnostik und Therapie unter Beantwortung der Frage, welche Therapie für welchen Patienten am besten geeignet ist.

Show description

Read or Download Benigne Prostatahyperplasie: Leitfaden für die Praxis PDF

Best german_11 books

Jugend, Freizeit, Geschlecht: Der Einfluß gesellschaftlicher Modernisierung

Das vereinte Deutschland existiert bereits seit sieben Jahren. Zum Zeitpunkt der Erhebung 1990/91 hatte guy sich noch nicht so richtig an den Zustand der Vereinigung gewohnt und schuf fur diese ungewohnte state of affairs die bei den Begriffe 'alte' und 'neue' Bundeslander. Eine solche Bezeichnung birgt die noch vorhandenen Unterschiede zwischen den ehemals getrennten Staa ten in sich.

Der Kampf um Arbeit: Dimensionen und Perspektiven

Angesichts der Veränderung der Arbeit hat auch der Arbeitskampf in den letzten Jahren einen Wandel durchlaufen. Der vorliegende Band gibt nun einen interdisziplinären Überblick hinsichtlich der rechtlichen und ökonomischen Bedingungen des Arbeitskampfes, seinen internationalen Dimensionen in Europa und liefert Einsichten in individuelle und kollektive Formen und Praktiken des Kampfes um und für Arbeit.

Extra info for Benigne Prostatahyperplasie: Leitfaden für die Praxis

Example text

Giovannucci E, Rimm EB, Chute CG, Kwachi I, Colditz GA, Stamp fer Mj, Willett WC (1994) Obesity and benign prostatic hyperplasia. Am j Epidemiol140: 989-1002 68. Girman C) (1994) Natural history of prostatism: impact of urinary symptoms on quality of life in 2115 randomly selected community men. Urology 44: 825-831 69. Girman C), Panser LA, Chute CG et al. (1993) Natural history of prostatism: urinary flow rates in a community-based study. j Uro1150: 887-892 70. Girman C), Jacobsen Sj, Guess HA, Oesterling jE, Chute CG, Panser LA, Lieber MM (1995) Natural history of prostatism: relationship among symptoms, prostate volume and peak urinary flow rate.

Die terminale Differenzierung der ZeBen schreitet von proximal nach distal durch die Drusengange fort, zumeist nicht kontinuierlich und in benachbarten Drusen synchron, sondern sporadisch und fleckweise. Subkapsular liegen immer noch unreife Drusenanlagen. Ausbildung reifer Acini Noch ehe die endgultige Sekretionsaktivitat erreicht ist, haben die ehemals engen Drusengange weite alveolare Aussackungen, steBenweise mit sekundaren Ausbuchtungen und tertiaren Vorwolbungen erhalten, die durch dunne einsprossende Bindegewebsiamellen und Papillen weiter unterteilt werden.

Prostate 22: 253-264 45. Clarke R (1937) The prostate and the endocrines. Br J Uro19: 254-271 46. Clements RC, Griffiths GJ, Peeling WB, Roberts EE, Evans KT (1988) How accurate is the index finger? A comparison of digital and ultrasound examination of the prostatic nodule. Clin Radiol 39: 87-89 47. Clements R, Griffiths GJ, Peeling WB (1991) »State of the art« transrectal ultrasound imaging in the assessment of prostatic disease. Br J Radiol64: 193-200 48. Collins GN (1995) The role of transrectal ultrasound in epidemiological studies.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 37 votes